5 Übungen zum effektiven Fett verbrennen mit Sport

5 Übungen zum Fett verbrennen

5 Übungen zum effektiven Fett verbrennen mit SportWir alle wollen effektiv Fett verbrennen, aus gesundheitlichen Gründen, um Gewicht zu verlieren, sportliche Ziele zu erreichen oder einfach um besser auszusehen.

Das ist nicht ganz so einfach, aber mit den richtigen Übungen kannst Du gezielt die Fettpolster abbauen.

Unser Körper braucht zur Energiegewinnung eine Mischung aus Glucose und Fett. Wie viel, das hängt entweder von Deiner körperlichen Aktivität ab oder von dem was Du gerade gegessen hast.

Wenn Du mehr Energie verbrauchst als Du durch die Nahrung zu Dir nimmst, holt sich der Körper die Energie aus dem gespeicherten Fett und aus Kohlehydraten, auch ohne zusätzliche Aktivität.

Die gespeicherten Kohlenhydrate, Glykogen genannt, sind schnell aufgebraucht, dann geht es ans Fett das unter der Haut und um die inneren Organe gespeichert ist. Der Körper verbrennt immer eine Mischung aus Fett und Glucose.

Bei dauerhafter körperlicher Aktivität wird der Körper mehr Fett verbrennen als Glucose. Effektiv Fett verbrennen kann man also durch Ausdauertraining.

Fett verbrennen fördert die Fitness

Eine gesteigerte körperliche Aktivität bedeutet in den meisten Fällen Gewichtsverlust und eine höhere Fitness. Die folgenden Übungen, vier bis fünfmal pro Woche durchgeführt, dauern nur 15 Minuten und sind geeignet den Körper beim Fett verbrennen zu unterstützen.

Frage vorher zur Sicherheit Deinen Arzt ob Dein körperlicher Zustand das Training zulässt. Wenn dich die Übungen überfordern höre auf oder begrenze die Belastung, sonst riskierst Du Verletzungen.

Effektiv Fett verbrennen erfordert Disziplin, dafür verschwinden die Rettungsringe am Bauch.

Zeit für jede Übung: je 3 Minuten
Ausrüstung: bequeme Schuhe, Trainingsanzug
Ort: Zuhause, im Fitness-Center, im Park

Fett verbrennen mit Übung 1:

Gehe zwei Minuten auf der Stelle. Dabei kreisen die Schultern rückwärts. Hebe das rechte Knie an und berühre es mit der linken Hand und umgekehrt.

Effektiv Fett verbrennen – Übung 2:

Stelle Dich bequem hin, die Füße sind zusammen. Mache jetzt einen großen Schritt zur Seite. Die Arme schwingen locker hin und her. Das andere Bein nun heranziehen, die Arme sind hinter dem Körper. Jetzt geht es in die andere Richtung. Beim Rechtsschritt die Arme nach vorn, beim Linksschritt die Arme nach hinten. Immer im Wechsel.

Fett verbrennen mit Übung 3:

Zunächst den linken Fuß nach vorn, anschließend den rechten Fuß heranziehen. Dann den rechten Fuß nach vorn und den linken Fuß heranziehen. Immer im Wechsel die Arme schwingen locker. Effektiv Fett verbrennen ist harte Arbeit.

Fettverbrennungs-Übung 4:

Mache einen großen Ausfallschritt nach vorn. Halte den Rücken gerade, das vordere Knie steht senkrecht über dem Fuß. Jetzt den Körper langsam absenken, bis der Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel etwa 90 Grad ist.

Danach wieder langsam aufrichten. Diese Übung bis zu zwanzig Mal wiederholen, Seitenwechsel nicht vergessen. Zwischendurch die Beine auflockern und eine kleine Pause einlegen. Durch Fett verbrennen kommst Du ins Schwitzen.

Fett verbrennen mit Übung 5:

Mache 20 Kniebeugen, nach der zehnten kannst Du (falls erforderlich) eine kleine Pause machen. Nimm zwei Hanteln und halte jede in einer Hand.

Gehe in die Hocke bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Richte Dich dann langsam wieder auf und wiederhole die Übung. Der Rücken sollte gerade sein oder leicht nach innen gewölbt. Fett verbrennen steigert Deine Fitness.

Zum Abschluss:

Zum Abschluss solltest Du ein paar Dehnübungen machen und noch ein paar auf der Stelle gehen. Das baut das Laktat in den Muskelzellen ab und verhindert weitgehend den Muskelkater am nächsten Tag.